Biografie

Mirjam Klopfenstein arbeitet seit dem 2002 mit Auszeichnung erhaltenen eidgenössischen Steinbildhauerdiplom, mit eigenem Atelier in Bern.

Über ihr Schaffen sagt sie:

„Es ist mir ein Anliegen, beratend und begleitend zur Seite zu stehen in der Suche nach einer agemessenen Form für ein Grabmal. In der Gestaltung des Steins findet die Erinnerung an den geliebten Menschen einen persönlichen Ausdruck.

Alle Formgebung durch die der rohe Stein individuellen Klang erhält, ist letzten Endes auch ein Geschenk an die Kraft, welche in allem Leben fliesst und darüber hinaus.

Der Dankbarkeit und Ehrfurcht vor dem was grösser ist als alles und gleichsam auch im geringsten Staubkorn ruht, entspringt mein Schöpfungsdrang.“